DomiZiel Behindert LEBEN. Betreut WOHNEN.
Maria Sturm Straße 4 | 3100 St. Pölten - Spratzern
  Telefon: 02742 / 865 30 
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Spendenkonto: IBAN: AT68 2025 6013 0030 1742  BIC: SPSPAT21XXX

SPENDEN

SPENDEN
Zoom




     
   
                                                       

Warum spenden...

...für ein Wohnhaus in dem Menschen mit Geistiger Behinderung wohnen?

DomiZiel wird nach den Richtlinien der NÖ Landesregierung geführt und bekommt hierfür Jahrespauschalen für die hier wohnenden Menschen.
Von diesem Betrag müssen alle anfallenden Kosten, wie z.B.: Personalkosten, Energie- und Mietkosten, Verpflegungs- und Verwaltungskosten, Reinigungs- und Erhaltungskosten, Gerätschaften für Haus und Garten, der Fuhrpark, Dokumentation und Datenverarbeitung und vieles mehr, abgedeckt werden.

Durch große Disziplin in allen Bereichen schaffen wir es meist ausgeglichen oder mit wenigen tausend Euro minus zu bilanzieren. Für jene Aufgaben wo wir einen Mehrwert für unsere BewohnerInnen schaffen wollen sind wir jedoch auf Spendengelder angewiesen.

Welche Bereiche sind das bei uns:

Sportliche Aktivitäten wie:

-Boccia (3-facher Staatsmeister in Österreich)

-Stocksport (Vielfach Medaillen erkämpft)

-Fußball (Mannschaft beim SKN)

-Schwimmen (Wettbewerb und Schwimmen lernen)

-Tischtennis (Wettbewerbe mit Medaillen)

-Kegeln (Wettbewerbe mit Medaillen)

Bei diesen Sportarten wird die Gemeinschaft gestärkt, Spaß und Freude an der Bewegung stehen im Vordergrund. Über das Jahr wird viel Zeit für Training und üben, auch in vielen ehrenamtlichen Stunden von den BetreuerInnen und einem ehrenamtlichen Mitarbeiter, aufgebracht.
 
Auch der Bereich der Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung für jeden einzelnen unserer BewohnerInnen ist uns ein großes Anliegen. Wo verstärkt, auch durch die Vorgaben der UN Behindertenrechtskonvention (2008 in Österreich ratifiziert und 2012 in NÖ), Zeit und Geld  investiert werden muss.

Ohne die großzügigen Spenden verschiedenster Institutionen und der Sparkasse wäre es uns auch nicht gelungen unseren Fuhrpark und die für die Dokumentation und Datenspeicherung notwendige IT - Infrastruktur aufrecht zu halten. Wie auch die Gestaltung unseres Außenbereiches nur mit großzügiger Unterstützung möglich war.






nach oben

Sachspenden

-
Zoom

Für manche Spender ist es sinnstiftender, wenn sie nicht Geld für eine Institution spenden sondern Waren, Dinge bzw. Sachen.
DomiZiel ist geholfen und den BewohnerInnen kann Freude geschenkt werden.




In Folge einige Möglichkeiten:
 

-Lebensmittel

-Büroverbrauchsmaterial

-Reinigungsmittel und Materialien

-Kleiderständer, breite Regale

-Sport- und Trainingsgeräte

-Eintrittskarten zu Fußballspielen, Musikveranstaltungen, Messen, Zirkus,...

-Gutscheine für Friseur, Maniküre, Pediküre,...

-Gutscheine für Ausflüge, Reisen,...

-Kuchen und Torten backen für unsere Veranstaltungen

-Streusalz für den Winter

-Gesiebte Erde zum Ausgleich von Geländeabsenkungen

- Zoom





nach oben

Erbschaft, Testament

Leistbares Wohnen ist in aller Munde. Für die meisten Menschen ist es nur unter größter Anstrengung und erheblichem Verzicht  möglich, sich eine geeignete Wohnstätte zu schaffen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt möglichst vielen Menschen adäquates Wohnen zu ermöglichen.
 
Durch Erbschaften und Schenkungen an das DomiZiel können Sie Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung bei der Versorgung mit Wohnraum unterstützen. Sie fördern dabei maßgeblich die Entwicklung, Selbstständigkeit und Selbstverantwortung dieser Menschen.

Für Ihre persönliche Information zum Thema Schenken, Stiften und Vererben, kontaktieren Sie bitte die Leitung vom DomiZiel, Behindert LEBEN. Betreut WOHNEN.

KONTAKT






nach oben

Patenschaften

Wir suchen Menschen die, z.B. Schulungsmaßnahmen im kognitiven Bereich (z.B. nach Lima Konzept) oder Therapien verschiedenster Art (z.B. Ergotherapie, Physiotherapie, Hunde gestützte Therapie, Hippotherapie) in Form einer Patenschaft unterstützen.

Sie entscheiden selbst, welches Projekt Ihnen besonders am Herzen liegt und helfen, solange Sie können oder wollen!






nach oben

Spendenkonto


IBAN: AT68 2025 6013 0030 1742
BIC: SPSPAT21XXX






nach oben

NACH OBEN